Herzlich Willkommen bei der Tennisabteilung Jesingen

++ Aktuelle Infos ++

Hausdienst Sommersaison

Vereinsspielplan

Spielberichte

// Aktuelle Vereinsnews //

++ MIT NEUEM SAND SPIELT SICH GUT++

Neuer Sand für die Kinder...

Herzliche Einladung zum Sandeln...

Frischer Sand im Kasten: Sandkuchen - Burgen - Sieben und Buddeln

 

Am Freitag bei der Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung wurden noch Freiwillige gesucht, um den Sandkasten am Tennisplatz  noch vor den Sommerferien wieder in Betrieb nehmen zu können. Ulrich Kugel hat diese Aufgabe übernommen. Am Samstag hat er gleich ganze Arbeit geleistet. Er hat den alten Sand komplett entfernt.

 

Danach hat er - sage und schreibe - eine Tonne frischen Sand geholt und in den Sandkasten eingefüllt. Nunmehr können die jungen Tennishoffnungen wieder ausgiebig ihre Kreativität beim Sandeln ausleben. Unser Dank gilt der Fa. Feess für die Sandspende und Ulrich für sein Engagement.

RL 

++ JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2020 ++

Bericht der Jahreshauptversammlung

24.07.2020

Das Wichtigste von unserer Jahreshauptversammlung


Am Freitag, dem 24.07.20 hatten 26 Mitglieder den Weg zur Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung in die Jesinger Gemeindehalle gefunden. Der alte und neue 1.Vorsitzende, Rüdiger Mauser, führte routiniert durch die Tennis-Jahreshauptversammlung, die wegen der Corona-Pandemie unter strengen Hygienevorschriften stattfand.

Er hob besonders mit an die Wand gebeamten Tabellen und Diagrammen die positive Entwicklung der Mitgliederzahlen der Tennisabteilung hervor. Leider musste man sich jedoch auch von Tenniskameraden verabschieden. Gedacht wurde an die seit der letzten JHV Verstorbenen: Dieter Siegel, Engelbert Rief, Gerhard Reppert und Gerhard Maier.

Der Vorstand wurde nach den Berichten der Bereichsverantwortlichen und der Kassenprüfer einstimmig entlastet. Bei den anstehenden Neuwahlen wurde auf Kontinuität gesetzt. Die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder wurden von den Versammlungsteilnehmern für eine neue Amtszeit wiedergewählt. 

 

Spannung kam auf beim Tagesordnungspunkt "Anpassungen Hausdienst". Entsprechend dem Vorschlag des Ausschusses soll künftig wegen fehlender Gäste an den Wochenenden in den Sommerferien auf einen Hausdienst verzichtet werden. Für den Arbeitseinsatz bei Events soll 50% der geleisteten Arbeitsstunden ab der Sommersaison 2021 gutgeschrieben werden. Nach angeregter Diskussion und Abstimmung wurde eine moderate Erhöhung des in Rechnung zu stellenden Betrags für nicht geleistete Arbeitsstunden von 10 auf 12 Euro beschlossen. Geehrt für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Nico Zimmermann, Helga und Albert Koser; für die 40-jährige Mitgliedschaft wurde die Urkunde für Josefa und Erwin Bauer nachgereicht. Kurz nach 23 Uhr endete die diesjährige Tennisjahreshauptversammlung.

RL

++JUGENDAUSFLUG++

Jugendausflug

Sprungbude Stuttgart + Pizza essen

Am Samstag, 11.01.2020 starteten 20 Kinder und Jugendliche mit der S-Bahn zur Sprungbude nach Stuttgart. Nach 1,5 Std toben, hüpfen , springen und Spass haben, traten wir mit total verschwitzen Kids mit zum Teil "roten Köpfen", die Heimreise an.
 
Wir ließen den Tag im Tennishaus mit Pizza und kühlen Getränken ausklingen. Wir möchten uns ganz herzlich bei Familie Musat vom Pizza-Bob für
die großzügige Spende bedanken.
 
Euer Jugendsportwart Alex

++ STADTMEISTERSCHAFTEN 2019 ++

Die Jesinger sind Stadtmeister!!

Drei von vier Meistern stammen aus Jesingen!

Am Samstag, 21.09.2019 fanden die diesjährigen Stadtmeisterschaften 2019 beim TC Kirchheim statt. Unsere Tennisabteilung war mit 4 Mannschaften am Start:
Damen 50-1 Guhl-Sigel Karin und Ambacher Ellen
Damen 50-2 Schwald Andrea und Rempis Beate
Herren 40 Baur Jürgen und Bayer Markus
Herren 50 Klammer Henning und Niebisch Frank
Unsere Truppe war sehr erfolgreich, denn drei der vier angetretenen Mannschaften sind in ihrer Gruppe Stadtmeister geworden!
Und zwar waren das: 
Damen 50 Andrea und Beate
Herren 50 Henning und Frank
Herren 40 Jürgen und Markus
Karin und Ellen hatten leider das Pech, dass sie in der Gruppe gegen Andrea und Beate antreten mussten und dann verloren haben, aber einer muss ja gewinnen.
Alles in allem hat das Turnier sehr viel Spaß gemacht, es war ja auch das Wetter absolut top!
 
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an unsere frisch gebackenen StadtmeisterInnen 2019!

++ 1. JESINGER JUGENDTURNIER 2019 ++

Ein paar Impressionen vom 1. Jesinger JUGEND CUP 2019.

1. Jesinger JUGEND CUP

LK-Tages-Turnier Gilrs / Boys | U12-U18

Kaum sind die Sommerferien vorbei und die Tennis-Sommersaison neigt sich dem Ende zu , lädt der TSV Jesingen die jungen Tenniscracks von Morgen am 14. und 15. September 2019 zum 1. Jesinger JUGEND CUP.
 

Es handelt sich um ein Leistungsklassen-Turnier. Die Leistungsklasse (LK) eines Tennisspielers gibt Aufschluss über die jeweilige Spielstärke. Es gibt 23 LK. Je niedriger die LK desto größer wird die Spielstärke eingeschätzt. Um die LK zu verbessern, müssen die jungen Tenniscracks im Laufe der Tennissaison Siege und damit Punkte sammeln. Wer genügend Punkte und Siege gegen höhere Spielstärken gesammelt hat, bekommt eine niedrigere LK.
 

Am 14. September heißt es für die Mädchen der Altersklassen U12 (Jahrgänge 2007/2008 und LK 15 - LK 23), U14 (2005/2006 und LK 13 -23), U16 (2003/2004 und LK 11-LK23) sowie U18 (2001/2002 und LK 9 - LK 23) Game, Set & Match. Insgesamt 32 Girls, maximal 8 in jeder Kategorie werden sich im Kampf um Punkte die Bälle um die" Ohren" schlagen. 

Die Jungs kämpfen am folgenden Sonntag, dem 15. September 2019 in denselben Kategorien um die Matchpoints zur Verbesserung ihrer Leistungsklasse. 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, deren Betreuer sowie Zuschauer erwarten ein tolles Turnierambiente. Wie bei den Turnieren der großen Vorbilder wird beim 1. Jesinger JUGEND CUP powered byINTERSPORT Räpple die ganz spezielle Turnieratmosphäre in der Luft liegen. Nur Hunger und Durst werden auf der Jesinger Tennisanlage keinen Platz haben. Schließlich ist der TSV Jesingen über die Gemeindegrenzen für seine Gastfreundschaft und die hervorragende Verpflegung von Sportlern und Gästen bekannt. 

Die Vorbereitungen des Organisationsteams um Fabienne Macho, Alexandra Jokl und Markus Bayer sind bereits weitestgehend abgeschlossen. 
An den beiden Turniertagen werden auf der herrlich gelegenen Jesinger Tennisanlage auf den Lehenäckern  bei hoffentlich idealem Tenniswetter schöne und spannende Matches zu sehen sein.

++SOMMERFERIEN-CAMP ++

Sommerferien-Camp

Wie immer - ein toller Spaß!

++ 1250 JAHRE JESINGEN ++

1250 Jahre Jesingen

12.-14. Juli 2019

Das ganze Jahr über finden zahlreiche Veranstaltungen in Jesingen statt um das Jubiläumsjahr gebührend zu feiern. Der Höhepunkt wird sicher das Festwochenende vom 12-14 Juli 2019 sein, Vereine präsentieren sich, es gibt ein Kinderfest und einen großen Festumzug am Sonntag.... und noch vieles mehr. Bitte informieren Sie sich selbst über die Vielfältigen Angebote auf der eigens dafür eingerichteten Homepage.

Ein Höhepunkt war sicher der gelungene Festumzug bei dem sich auch die Abteilung Tennis präsentiert hat. Fotos gibt es beim Teckboten, außerdem ist eine Video-Aufnahme erschienen die man auf you tube "1250 Jahre Jesingen" finden kann.

++ PLATZPFLEGE ++

Die perfekte Platzpflege!

 Mit Spaß draußen spielen!

Bitte lest euch die Regeln für die Plätze gut durch, unser Platzpflegeteam leistet sehr gute Arbeit und setzt viel Kraft und Schweiß für Euch ein. Darum tut Euren Teil dazu und pflegt die Plätze entsprechend. Hier die Hinweise vom Platzpflegeteam:

 

Tipps für perfekte Plätze:

 

  • Die Plätze MÜSSEN bei Trockenheit IMMER vorher bewässert werden - wenn notwendig auch hinterher - je nach Witterung! Bitte hier einfach den gesunden Menschenverstand walten lassen.
  • Spieler, die auf den Platz gehen, erhalten einen gewässerten und abgezogenen Platz von den Spielern die davor gespielt haben - daher rechtzeitig aufhören
  • Wenn der Platz nicht mit der automatischen Bewässerung gewässert werden kann (aufgrund von Spielen ....) dann muss er mit dem Schlauch von Hand gewässert werden.
  • Die Plätze müssen am Anfang mehr  abgezogen werden als während der Saison (von außen nach innen im Kreis) - daher 10 Minuten für Platzpflege einrechnen! (Löcher zu machen.....)
  • Die Plätze IMMER bis zur Bewässerung (seitlich) und bis zum Zaun ( an der Grundlinie) abziehen - verhinder u.a. Moosbildung und gehört auch zum Platz dazu.
  • Wenn jemand merkt dass die Plätze (z.B. nach Regen ) einfach noch zu weich sind, dann bitte nicht spielen und/oder aufhören zu Spielen.
  • Keine Pfützen mit dem Netz "rausziehen" - Verboten!! Der Platz bekommt dabei Kuhlen die später noch schlimmer werden. Warten bis die Pfütze versickert ist.
  • Verunreinigungen (Laub, Äste usw.) auf dem Platz nicht einfach in die Ecke oder den Rand ziehen  und liegen lassen - Es wird ein Schubkarren, eine Schaufel und ein Besen für die Beseitigun von größeren Mengen an Laub usw. bei den leeren Getränkekisten abgestellt.
  • Es darf nur mit Sandplatzschuhen auf den Plätzen gespielt werden!

 

Das Wichtigste für die Sandplätze während der Saison ist bei Trockenheit zu Bewässern. Speziell während den Ferien. Die Plätze sind wie ein Schwamm - wird dieser trocken dann wird er spröde und brüchig - er geht schneller kaputt.

 

Wenn sich alle bemühen, werden wir lange Freude an unseren guten Plätzen haben! Vielen Dank! :-) 

// Social Media

++ Folge uns auf Facebook ++

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Jesingen e.V. | 1899 Abt. Tennis