5:1 Auswärtssieg der Hobbydamen-Mannschaft in Häslach am 05.07.2018

Ilse hatte relativ schnell und souverän ihren Einzelsieg als erste Hobbydame in der Tasche. Sie gewann 6:2 und 6:2. Olivia war die nächste, die ihr Spiel mit 6:3 und 6:0 mit einem Sieg für Jesingen beenden konnte. Doris verlor den 1. Satz mit 6:4 und war im 2. Satz beim Stand von 4:5 für Häslach an dem 5:5 Ausgleich dran. Doch leider brachte dann ihre Gegnerin alles zurück und Doris musste sich erneut mit 6:4 geschlagen geben. Daniela kostete ihr Einzel mal wieder richtig aus. Nach einem knapp verlorenen 1. Satz mit 5:7 konnte sie sich im 2. Satz steigern und diesen mit 6:4 gewinnen. Dann ging es in den Match-Tiebreak. Nach fast zweieinhalb Stunden und die Unterstützung ihrer drei Damen konnte sich Daniela dann doch noch den Einzelsieg mit 10:7 holen. Nach einer kurzen Pause und einem Stand von 3:1 für Jesingen ging es in die beiden Doppel. Doch auch hier ließen die Jesinger Hobbydamen ihren Gegnerinnen keine Chance. Beide Doppel konnten gewonnen werden, so dass die Hobbydamen einen 5:1 Sieg nach Hause brachten.

DM

Knapper Heimsieg der Hobby-Damendoppelmannschaft gegen Uhingen 28.06.2018

Die ersten beiden Doppel mit Doris und Daniela sowie Ilse mit Alexandra konnten ganz klar, trotz mehrmaligem Regen und einer Regenunterbrechung, auf dem Konto der Jesinger Hobbydamen gutgeschrieben werden. Nach einer kurzen Pause ging es in die 2. Runde.

 

In dem Doppel mit Alexandra und Daniela ging der erste Satz mit 6:4 an Uhingen. Im zweiten Satz lagen die beiden relativ schnell zurück, doch dann fanden sie den Anschluss und kamen bis auf 4:5 heran. Das 10. Spiel in diesem Satz war hart umkämpft und immer wieder hatten die beiden die Chance zum 5:5 Ausgleich. Doch leider kam es anders und Uhingen gewann dieses Doppel mit 6:4. Ilse und Ingrid führten in ihrem Doppel relativ schnell, doch dann drehten die Damen aus Uhingen auf und konnten sich den 1. Satz doch noch mit 7:5 holen. Den 2. Satz ließen sich die beiden Jesinger Hobbydamen aber nicht nehmen. Mit 6:2 wurde dieser Satz auf Jesinger Seite verbucht. Nun musste der Match-Tiebreak entscheiden. Leider war auch hier das Glück nicht auf der Seite der Hobbydamen und mit einem 10:7 ging dieses Doppel auch an Uhingen.

 

Nach einem Stand von 2:2 wurde gerechnet. Da aber die Jesinger Hobbydamen in den 4 Doppeln mehr Spiele gewonnen hatten als Uhingen, ging der Sieg dieser Begegnung an Jesingen.

DM

4:2 Auswärtssieg der Hobbydamen in Holzelfingen

Olivia verpasste nur knapp den Gewinn des ersten Satzes. Beim Stand von 5:5 ließ ihr die Gegnerin keine Chance mehr und holte sich auch noch die nächsten beiden Spiele. Auch der zweite Satz musste mit 6:2 an Holzelfingen abgegeben werden. Im zweiten Einzel mit Ingrid lief es für die Jesinger Damen besser. Ingrid konnte sich mit 6:4 und 7:5 dieses Spiel holen. Ilse verlor ihr Spiel mit 3:6 und 3:6. Und Daniela kämpfte sich im Dauernieselregen zum 5:5. Als dann entschieden wurde, dass man trotz Regen weiter spielt, holte sich die Jesinger Dame den ersten Satz mit 7:5 und den zweiten Satz mit 6:2. Nach einer kurzen Pause ging es in die Doppel. Es stand 2:2 nach den Einzeln. Doch die Jesinger Damen waren überlegen. Sie gewannen beide Doppel und kamen mit einem 4:2 Sieg von Holzelfingen nach Hause.

 

Bericht DM

1:5 Niederlage in Wendlingen am 15. Mai 2018

Olivia Klammer verlor ihr Einzel mit 6:0 und 6:3, das Einzel mit Ingrid Mauser war sehr spannend. Ingrid Mauser konnte sich auf ein 6:6 im 1. Satz heranarbeiten und musste somit in den Tiebreak. Nach einem Rückstand von 0:5 konnte sich die Jesinger Hobbydame dann noch so steigern, dass sie den Tiebreak mit 8:6 gewann, der zweite Satz ging an Wendlingen. Nun musste der Match-Tiebreak dieses Spiel entscheiden. Leider gelang es Ingrid Mauser nicht mehr an die Stärke aus dem Tiebreak des 1. Satzes anzuknüpfen. Sie verlor den Match-Tiebreak mit 10:3.

Im dritten Einzel gab es für Daniela Macho keine Chance. Sie verlor 6:0 und 6:0. 

Im vierten und somit letzten Einzel konnte dann Ingrid Bihon den Ehrenpunkt für die Jesinger Hobbydamen mit einem 6:2 und 6:4 Gewinn holen, da auch in den beiden Doppeln keine Chance für die Jesinger Hobbydamen bestand.

 

Bericht DM

Perfekter Saisonstart am 08. Mai 2018

6:0 Sieg der Hobbydamenmannschaft gegen Lichtenwald

 

Das erste Spiel der Saison bestritt die Hobbydamenmannschaft gegen Lichtenwald auf heimischem Platz und holte sich einen 6:0 Sieg. Olivia Klammer gewann ihr Einzel mit 6:4 und 6:3, Doris Kuch gewann mit 6:1 und 6:1, Ingrid Mauser gewann ihr Einzel mit 6:3 und 6:2 und Daniela Macho konnte ihr Einzel mit 6:2 und 6:2 gewinnen. Nach einer kurzen Pause ging es in die Doppel. Hier spielten Doris Kuch und Daniela Macho im ersten Doppel und gewannen 6:0 und 6:1. Im zweiten Doppel mit Gisela Maier und Ingrid Mauser wurde der erste Satz mit 6:0 gewonnen. Im zweiten Satz wurden dann die Gegnerinnen aus Lichtenwald immer stärker und machten es den beiden Jesinger Damen etwas schwerer. Bei einem Stand von 6:6 musste der Tiebreak über diesen Satz entscheiden. Mit einem Spielstand von 7:4 im Tiebreak ging dann auch das zweite Doppel an die Heimmannschaft.

 

Bericht DM

// News 2019

World Team Cup

// WTB aktuell

// Social Media

Besuche unsere Facebook Seite.

Like unsere Homepage und/oder Teile Sie auf Facebook.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Jesingen e.V. | 1899 Abt. Tennis